OCTUM GmbH, Renntalstraße 16, 74360 Ilsfeld, Germany

+49 (0) 7062 914940 info(at)octum.de

Octum GmbH

Optische Inspektionssysteme von Octum – Sicherheit ohne Wenn und Aber!

Seit Unternehmensgründung liefern wir optische Inspektionssysteme für die Pharmazeutische Industrie und Medizintechnik. Von dieser langjährigen Erfahrung in einem Umfeld in dem Sicherheit die oberste Maxime ist, profitieren unsere Kunden bei jeder Installation. Wie zahlreiche Audits und Referenzen belegen, sind unsere Inspektionssysteme entsprechend GAMP- Qualifizierungspaket und 21 CFR Part 11 validierungsfähig. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Qualifizierung unserer Systeme vor Ort. Unsere Inspektionssysteme basieren auf standardisierten Softwarebibliotheken unserer Partner Cognex bzw. MVTEC und firmenintern standardisierten Hardware und Softwaremodulen.

Für die Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben z.B. neue EU Verordnung für fälschungssichere Medikamente, liefern wir passende Serialisierungslösungen Track & Trace zusammen mit unseren Partnern. Neue technologische Anforderungen werden ebenso konsequent in Lösungen überführt. 

 

Optische Inspektionssysteme in der Pharmaindustrie und Medizintechnik decken folgende Bereiche ab:

Vial Inspektion in Füll und Verschließanlagen:

  • Leerglas- und Füllstandkontrolle
  • Spaltmaß- und Stopfensitzkontrolle
  • Bördelkappen- und Etikettenkontrolle
  • Vollständigkeit- und Packmusterkontrolle der Umverpackung

Spritzen Inspektion:

  • Montagemaße
  • Kolbenstangenmontage
  • Schiefstellung Spritzenaufsatz
  • Gesamtlänge der Spritze
  • Variantenerkennung anhand des Spritzendurchmessers
  • Beschädigungen an LLA und Fingerflansch
  • Vollzähligkeit im Spritzennest
  • Vorhandensein der formatspezifischen Spritzenaufsätze
  • Aufdruck auf Spritzentub
  • Kontrollen am Tray

Ampullen Inspektion:

  • aufgeblasene Ampulle
  • eingefallene Ampulle
  • offene Ampulle
  • Glasfasern
  • Schwarzbrenner
  • Höhenkontrolle
  • Kontur- und Rundungsprüfung der Spitze

 

 

Inspektion von Wundmaterialien:

  • Verunreinigung und Versiegelung
  • Maße und Formen 
  • Aufbau und Vollständigkeit der Lagen
  • Aufdruck Kontrolle

Behälter Inspektion:

  • Gebrochener Behälter
  • verkratzter Behälter
  • dunkle Flecken auf dem Behälter
  • helle Flecken auf dem Behälter
  • zerstörter seitlichen Clip
  • abgebrochene & verkratzte Lasche
  • dunkle & helle Flecken der Lasche
  • Kontur- und Geometrie Prüfung
  • korrekten Sitz der Lasche
  • Position und Länge der Lasche
  • Inspektion von Glas,- Kunststoff,- oder Metallbehälter
  • Inspektion von

Informationen

Im Team erarbeiten wir für Sie eine auf Ihre spezifischen Anforderungen passende wirtschaftliche, funktionssichere und bedienbare Lösung.

+49 (0) 7062 914940
info(at)octum.de

Aktuelles

Unternehmen

Erfolgreiche Octum Messen 2014!

Ein erfolgreiches Messejahr 2014 hat Octum mit der Motek in Stuttgart abgeschlossen.

Auf der METAV in Düsseldorf hat Octum erstmalig auf der „Quality...

Unternehmen

Octum bezieht neues Firmengebäude

Endlich ist es soweit! Am 20.03.09 bezieht Octum das neue Firmengebäude in Ilsfeld, welches ausreichend Raum für das weitere geplante Wachstum des...

Lösungen

Octum baut 3D Aktivitäten weiter aus.

Octum liefert bereits seit 2006 3D in-line Inspektionssysteme zur sicheren Zeichenerkennung um die Rückverfolgbarkeit von sicherheitsrelevanten...