OCTUM GmbH, Renntalstraße 16, 74360 Ilsfeld, Germany

+49 (0) 7062 914940 info(at)octum.de

Octum GmbH

Falsche Befüllung? Nicht mit 3D Packmuster Inspektion von Octum!

Zurück zur Listenansicht

Sicherheit ist in der Pharmaindustrie oberste Maxime, dies betrifft auch die gesamte Logistikkette von der Tablette oder Spritze über die Einzelverpackung, Bündel, Versandkarton bis zur Transport Palette. Dabei muss neben der eindeutigen Identifikation der Produkte und Verpackungen  auch sichergestellt sein dass die Bündel, Kartons und Paletten vollständig und richtig bestückt sind. Die unterschiedlichen Packmuster müssen auch dann sicher erkannt werden wenn keine optischen Merkmale (Bedruckung, Muster, Logo…) auf den Kartons und Paletten sichtbar sind und auch wenn maschinenbedingt keine direkte Draufsicht möglich ist.

Dafür wurden die Octum Systeme zur sicheren Identifikation von Pharmaprodukten um die 3D Inspektion der Packmuster als Komponente von flexiblen Track & Trace Lösungen erweitert.

Octum Lösung – zuverlässig auch ohne Muster in jeder Packebene.

Octum 3D Packmuster Inspektionssysteme bestimmen aus den 3D Daten, die mittels TOF Kamera generiert werden, zuverlässig die Position jeder einzelnen Packung. Dazu reicht die geometrische Vorgabe der Packungsgröße und der normalen Anordnung in Zeilen und Spalten. Aus einer festen Kameraposition heraus können ohne Kameranachführung mehrere Packebenen geprüft werden. Eine Systemkalibrierung ist nicht erforderlich, über die 3D Abstandswerte kann automatisch auch die entsprechende Ebene in x,y nachgeführt werden. 

Die 3D Inspektion kann im Stillstand aber auch in Bewegung erfolgen. Bei einer Bildaufnahmerate von bis 50 Bilder /s können auch sehr kurze Zykluszeiten von bis zu 1500St/min erreicht werden.

Die 3D Systeme sind sehr einfach zu installieren, da keine externe Beleuchtung oder andere Hilfsmittel nötig sind, ist auch die Inbetriebnahme kinderleicht. Die Erkennung erfolgt farbunabhängig auch bei sehr engem Packmuster ohne sichtbare Trennung zwischen den einzelnen Packungen. Auch verkippte oder geometrisch falsche Verpackungen werden sicher erkannt.

Durch die Kombination von 2D ID Lösungen mit 3D Packmuster Erkennung unter der Bedienoberfläche OCTUMISEr ist eine sehr flexible und erweiterte Track & Trace Systemlösung gegeben. Gleichzeitig ist auch die Entpalettierung von Packgut, also die Positionsbestimmung der Verpackung und Weitergabe an einen Roboter zur Entnahme, möglich.

 

Informationen

Im Team erarbeiten wir für Sie eine auf Ihre spezifischen Anforderungen passende wirtschaftliche, funktionssichere und bedienbare Lösung.

+49 (0) 7062 914940
info(at)octum.de

Aktuelles

Unternehmen

Erfolgreiche Octum Messen 2014!

Ein erfolgreiches Messejahr 2014 hat Octum mit der Motek in Stuttgart abgeschlossen.

Auf der METAV in Düsseldorf hat Octum erstmalig auf der „Quality...

Unternehmen

Octum bezieht neues Firmengebäude

Endlich ist es soweit! Am 20.03.09 bezieht Octum das neue Firmengebäude in Ilsfeld, welches ausreichend Raum für das weitere geplante Wachstum des...

Lösungen

Octum baut 3D Aktivitäten weiter aus.

Octum liefert bereits seit 2006 3D in-line Inspektionssysteme zur sicheren Zeichenerkennung um die Rückverfolgbarkeit von sicherheitsrelevanten...